FC 1928 Asbach

YT_WEATHER_
Obrigheim
°C

Luftfeuchtigkeit: %
Wind : N mit 


Trainingscamp 2011


- Fußball und noch viel mehr - 
- 3. Jugend-Trainingscamp des FC Asbach am 09. und 10.09.11 -

 

Die F-, E- und D-Junioren des FC Asbach erlebten zwei Tage lang Spiel, Spaß und Unterhaltung beim 2-tägigen FCA-Jugend-Trainingscamp.

Die Jugendabteilung des FC Asbach organisierte für 41 Nachwuchsspieler im F- bis D-Junioren-bereich ein erlebnisreiches 2-tägiges Jugendcamp. Alle Teilnehmer erhielten einen tollen Trikotsatz, der von der Firma SKT mitfinanziert wurde. Herzlichen Dank dem Geschäftsführer Uwe Heiss.

Am ersten Tag wurden die Kinder unter Anleitung der Jugendtrainer an vier Stationen (Pass-Spiel, Koordination und Schnelligkeit, Torschuss und Trick-Kiste) geschult. Mit dabei war auch der in Sportlerkreisen bekannte Physiotherapeut Rupert Motyzka, der gleich noch, zur Überraschung und Begeisterung der Kinder, einen Fußballstar aus der Bundesliga für eine Autogrammstunde mitgebracht hatte. Geduldig unterschrieb der sympathische Martin Lanig vom 1. FC Köln auf Trikots und Bällen. Die Jugendabteilung überreichte ihm zum Dank einen Trikotsatz des Trainings-camps.

Nach dem Abendessen wurde gesungen und danach eine Nachtwanderung gemacht. Beim an-schließenden Film mit Kinofeeling schliefen die ersten Kinder und Trainer schon ein.

Der zweite Tag begann mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Danach gingen die Trainer mit den Kindern zum Neurott. Unterwegs erhielten die Kinder in anschaulichen Erzählungen geographische und geschichtliche Informationen zu unserem Ort und der näheren Umgebung.

Im alten Asbacher Steinbruch wurde in 4 ausgelosten Gruppen der 1. Asbacher Trail durchgeführt.

Auf einem vorher ausgewählten ca. 200m langen Rundkurs liefen die Kinder mit ihrer jeweiligen Mannschaft je nach Alter 3 bzw. 4 oder 5 Runden. Alle Kinder schafften ihre Strecke in der vorgegebenen Zeit.

Nach der Rückkehr zum Trainingsgelände musste jede Gruppe einen Fragebogen ausfüllen, der sich auf die Informationen der Wanderung bezog.

Zum Mittagessen gab es dann für alle Teilnehmer Salat und Spaghetti mit verschiedenen Soßen, die unter der Federführung von Jugendleiter Martin Streib zubereitet worden waren.

Nachmittags stand dann eine weitere Trainingseinheit auf dem Programm, bei der unter anderem die Schussgeschwindigkeit gemessen wurde. An anderen Stationen konnten die Kinder beim Fußballtennis ihr Ballgefühl zeigen oder beim Elfmeterkönig ihre Treffsicherheit.

Nach der Kakao- und Kaffeepause gab es dann noch ein sogenanntes Holländerturnier. In vier zu-vor ausgelosten Runden wurde zusammen mit den Punkten aus Geländelauf und Quiz für jedes Kind die individuelle Gesamtpunktzahl ermittelt.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Grillfest von Kindern, Eltern, Trainern und Vorstandschaft des FC Asbach. In gemütlicher Runde konnten alle die von der Jugendabteilung und einigen Müttern (Salate und Kuchen) gestifteten Speisen und Getränke genießen. Jedes Kind erhielt noch eine Teilnehmer-Urkunde.

Herzlichen Dank den fleißigen Helferinnen und Helfern in der Küche und hinter der Theke.

D
urchgeführt wurde das Jugendcamp von den Trainern Peter Braun, Janusz Gawelczyk, Oliver Hader, Claus Lambert, Georg Manhertz, Steffen Stadler sowie Martin Streib.

Text: Georg Manhertz

Fussballcamp 2011 2
Fussballcamp 2011 1
Fussballcamp 2011 3

... lade Modul ...
FC Asbach auf FuPa

Voba klein

Termine

Keine Termine